Warum Coaching bei mir?

Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass in jeder und in jedem das steckt, was wir für ein erfülltes Leben brauchen. Manchmal sind aber unsere Augen verschlossen und unsere Ohren verstopft, so dass wir nicht immer genau das aufrufen können, was gerade gebraucht wird. Coaching kann helfen, genau das wieder sichtbar/hörbar zu machen, und das "Ich" zum "Klingen" zu bringen.

 

Vor dem Hintergrund meines Handicaps bin ich mit dem Thema "Leben mit Hindernissen" in vielen Facetten vertraut. Besonders zu Themen wie Selbstbestimmtes Leben, sich privat oder beruflich neu oder überhaupt zu positionieren, bringe ich umfangreiche Erfahrungen mit. Mein positiver Blick auf das Leben wirkt ansteckend.

 

Erfahrungen , die für Menschen von Nutzen sein können, die zwar körperlich keine Einschränkungen haben, sicher aber möglicherweise an einem Wendepunkt in ihrem Leben sehen und sich fragen: Wie jetzt weiter?

 

Wie ich arbeite?

Auch Sie sind sicher mit Musik in Verbindung gekommen und wahrscheinlich hat sie auch einen bleibenden Eindruck hinterlassen, Sie erinnern sich möglicherweise an Kinderlieder, die sie voller Inbrunst mitgesungen haben. Vielleicht wurde aber auch in Ihrer Familie immer gerne gesungen und musiziert. Oder Sie verbinden besondere Erinnerungen an das erste Konzerterlebnis, die erste CD, die Sie sich von Ihrem Taschengeld gekauft haben, an Festivalbesuche, die Klarinettistin, die Sie in der Fußgängerzone innehalten ließ, weil ihr Spiel Sie berührte. Musik ist ein starker Anker!

 

Meine Aufgabe ist es, Sie professionell auf der Suche nach der Melodie, die Leben leichter, bunter, und vielleicht besser macht, zu begleiten.

 

Natürlich stütze ich mein Coaching nicht allein auf Musik. Mir steht ein Koffer voll wirksamer Methoden zur Verfügung, mit denen ich Sie heute unterstützen kann.

 

Ich begleite Sie sowohl im Rahmen von regelmäßigen Face-to-Face Sitzungen als auch Online per Video oder am Telefon. Ganz so wie Sie es wünschen oder es die aktute Situation erfordert.

 

 

FÜNF GRÜNDE WARUM ICH GERN COACH BIN?

  • Weil ich es liebe, andere Menschen kennen zu lernen und mit Ihnen über ihre Anliegen/aktuellen Themen zu sprechen. 
  • Weil mich die Einzigartigkeit jedes Menschen fasziniert und sie sich im Coaching in kürzester Zeit sehr komprimiert zeigt.
  • Weil ich es großartig finde, mitzuerleben, wie Menschen erstmals aussprechen, was sie wirklich bewegt und was sie wirklich wollen.
  • Weil ich auch Fähigkeiten wie meine feine Wahrnehmung und meine Intuition für diese Arbeit nutzen kann.
  • Weil es beim Coaching weniger darum geht, Wissen zu ergründen. Es geht um (zu)hören, sehen, spüren, achten, ernstnehmen, wertschätzen, öffnen, Raum geben, anregen, zutrauen, ermutigen, begleiten.

Das ist herausfordernd, kann bisweilen auch Schmerzen verursachen und braucht auch Zeit. Nicht selten öffnet ein Coaching Prozess Türen, die bislang verschlossen, blieben. Manchmal bewusst, oft aber auch, weil sie schlicht übersehen oder ganz absichtlich ignoriert wurden.

 

Wünschen Sie eine Begleitung?

Gerne begleite ich Sie als Coach so lange, bis Sie das Gefühl haben: "Ja, das ist die Melodie, das ist mein Lied, das mich trägt, mir die Zuversicht gibt, die nächsten Schritte zu gehen!"